Haftpflichtversicherung

Ein paar Euro monatlich schützen Sie mit Millionenbeträgen

 

Die private Haftpflichtversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen, denn diese schützt Sie und Ihre Familie vor ernsthaften, finanziellen Schäden. Wie schnell hat man versehentlich das Eigentum von jemandem beschädigt, weil man unachtsam war. Gut, wenn man dann vorgesorgt hat.

Von der Haftpflichtversicherung gedeckte Schadenfälle

Ein Schadensfall ist immer ärgerlich. Schlimmer fällt der Ärger aus, sollte kein ausreichender Versicherungsschutz durch eine Privathaftpflichtversicherung bestehen. Gesetzlich dazu verpflichtet, muss dann die Schadenssumme aus der eigenen Tasche gezahlt werden und das kann teuer werden. Im schlimmsten Fall kann dies sogar Ihre finanzielle Existenz gefährden.

Beispiele für Schadenfälle, bei der die Haftpflichtversicherung greift

  • Sachschäden
    • Beispiel: Sie lassen ein teures Handy eines Freundes fallen.
  • Personenschäden
    • Beispiel: Sie laufen unachtsam über die Straße, ein Motorradfahrer weicht Ihnen aus und verletzt sich schwer.
  • Vermögensschäden
    • Beispiel: Sie behindern mit Ihrem KFZ ein anderes Auto. Der Fahrer kommt nicht rechtzeitig zu seinem Geschäftstermin und verliert den Auftrag im Wert von 500.000 Euro.

Tierhalterhaftpflichtversicherung

Eine Tierhalterhaftpflicht ist besonders bei Hunden und Pferden notwendig. Vertrauen Sie nicht darauf, dass Ihr Tier niemals jemandem etwas zu Leide tun würde und sparen Sie nicht am falschen Ende. Besonders Kinder werden z.B. auch von gutmütigen Hunden gebissen, weil diese im Umgang mit den Tieren oftmals hektisch und nicht mit dem nötigen Abstand agieren. Der Hund beißt in dem Moment aus Reflex oder Angst, weil er die Situation und die Person nicht kennt.

Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot oder eine kostenfreie Beratung? Tel. 0151 - 41 20 73 84
Zum Kontaktformular
Firmenportal Berlin